com:con BAF SAP ERP-Integration

Das Beste aus beiden Welten in einem System

Der com:conBAF (Base Application Framework) Treiber für SAP ECC verbindet Ihre bestehende xRM-Lösung technisch mit dem SAP-System. Es werden nicht nur Daten, sondern auch Prozesse, Arbeitsabläufe und Dokumente mit integriert und synchronisiert. Ein durchgängig beidseitiger (bi-direktionaler), einheitlicher Datenabgleich für Adressen, Angebote und Aufträge (Belege und Verkaufschancen) und Reklamationen bildet dabei die Basis für eine nahtlose Unterstützung Ihrer Prozesse im Marketing, Vertrieb, Service im Innen- und mobilen Außendienst. Der Abgleich von Partnerrollen, Hierarchien sowie Vertriebsbereichen (KNVV) ist standardmäßig vorhanden.

Der Ansatz unseres Framework Treibers ist klar definiert. Eines von mehreren möglichen Szenarien ist beispielsweise, dass nicht kaufende Kunden (Interessenten) im xRM angelegt werden und auf Knopfdruck an SAP ERP mit einer Kontengruppe, einem Referenzdebitor und einem bestimmten Bereich automatisiert übergeben werden. Änderungen werden ab dann bi-direktional zwischen xRM und SAP nach bestimmten Kriterien abgeglichen. Aus einer am Adressdatensatz erzeugten Verkaufschance im xRM (ohne Preise), soll automatisch ein Angebot im SAP ERP erzeugt werden.

Die im xRM ausgewählten Produkte werden auf Knopfdruck mit dem für den Anwendungsfall und das Kundenschema hinterlegten Kalkulationen abgeglichen. Anschließend ermittelt die Preisfindung die korrekten Preise und Verfügbarkeiten und liefert diese in die Positionen in Ihr xRM zurück. Das Angebot kann nun auf Knopfdruck auch nach SAP übertragen und dort erstellt werden. Änderungen im SAP System werden ad hoc zurück übertragen, eine Änderung ist dann im xRM nicht mehr möglich. Im SAP erzeugte Dokumente (PDF-Dateien) werden ins xRM zurück übertragen und mit den folgenden Datensätzen Auftraggeber, Verkaufschance und Beleg verknüpft.

 

Erfahren Sie alles über die com:con BAF SAP-Integration

Wir freuen uns darauf, Ihnen die Möglichkeiten und Funktionen der com:con BAF SAP-Integration in einem gemeinsamen Termin vorstellen zu können. 

Gerne besprechen wir Ihre individuellen Anforderungen zusammen und entwickeln für Sie das passende Lösungspaket.

FOLGEN SIE UNS

    Support