GIRONIMO.net

Herausforderung und Ziel

Einem Mitarbeiter im Callcenter eine einfache, schnelle und schlanke Anwendungsoberfläche zur Verfügung zu stellen, die dennoch auf alle relevanten Informationen aus der zentralen CRM Anwendung online und ohne Datenabgleich zur Verfügung stellt, das wir die zentrale Anforderung bei der Entwicklung unseres GIRONIMO.net Callcenter Clients. Wir stellen hierzu für unsere Kunden zwei Varianten zur Verfügung, um allen Anforderungen bei ausgehenden Telefonaten (outbound) und im Bereich von eingehenden Telefonaten, ACD und Hotlines (inbound) gerecht zu werden. Was beide Lösungen gemein ist, ist die nahtlose und direkte Integration in das marktführende XRM System CAS genesisWorld.

Funktion und Leistung im Outbound

  • Direkte Anmeldung im CRM System
  • Simulations- und DEMO-Modus
  • Integration über Power-Dialer und Predictive Dialer
  • Schreiben des CRM Telefondatensatzes mit zusätzlichen statistischen Werten
  • Gesprächsaufzeichnung und Gesprächsmitschnitt
  • Integration in das Kampagnenmanagement des CRM Systems
  • Reaktionserfassung pro Anruf aus dem Client heraus
  • Terminlegung und Terminplanung für Vertriebsorganisationen
  • Unterlagenversand per E-Mail oder integriertem „Lettershop“ mit Postversand
  • Persönliche Wiedervorlagetelefonate außerhalb der Kampagne
  • Neuanlage von Adressen (Firmen, Ansprechpartner) direkt im CRM System
  • Pflege und Anreicherung von Firmen- und Ansprechpartnerdaten direkt im CRM System 
  • Statusleiste des Callcenteragenten
  • Callcenter Funktionalität – Zuordnung zu einer Kampagne mit Reaktionserfassung
  • Halten, Weiterleiten und Verbinden von Telefongesprächen aus dem Client
  • Fragebögen und Gesprächsleitfäden aus dem CRM direkt eingebunden (CAS Survey)
  • Zugriff auf Kundenakten und Vertragsakten für den Auskunfts- und Unterstützungsfall

Hinweis: Grundsätzlich können Outbound und Inbound Modus gemeinsam betrieben werden, so dass die jeweiligen Funktionen und Leistungen gesamt zur Verfügung stehen.

Funktion und Leistung im Inbound

  • Simulations- und DEMO-Modus
  • Schichtplanung und Agentensteuerung
  • Integration in vorhandene ACD und Hotline-Steuerung nach Themengebieten und Fähigkeiten
  • Abfrage von Daten aus dem CRM zur Steuerung und Weiterleitung von eingehenden Anrufen
  • Schreiben des CRM Telefondatensatzes mit zusätzlichen statistischen Werten
  • Gesprächsaufzeichnung und Gesprächsmitschnitt
  • Auftragserfassung für den Telefonverkauf
  • Unterlagenversand per E-Mail oder integriertem „Lettershop“ mit Postversand
  • Persönliche Wiedervorlagetelefonate außerhalb der Kampagne
  • Neuanlage von Adressen (Firmen, Ansprechpartner) direkt im CRM System
  • Pflege und Anreicherung von Firmen- und Ansprechpartnerdaten direkt im CRM System 
  • Statusleiste des Callcenteragenten
  • Callcenter Funktionalität – Zuordnung zu einer Kampagne mit Reaktionserfassung
  • Halten, Weiterleiten und Verbinden von Telefongesprächen aus dem Client
  • Fragebögen und Gesprächsleitfäden aus dem CRM direkt eingebunden (CAS Survey)

Hinweis: Grundsätzlich können Inbound und Outbound Modus gemeinsam betrieben werden, so dass die jeweiligen Funktionen und Leistungen gesamt zur Verfügung stehen.

Sondermodul ELSBETH Predictive Dialer

Die com:con hat den Power- und Predictive Dialer der Firma IT Solution AG aus Leipzig (marktführendes System) vollumfänglich integriert und angebunden. Neben der Kampagnensteuerung für Outbound, Gesprächsaufzeichnung, Calljob-Regulierung und dem jeweiligen Wahl- und Steuerungsverfahren, stehen alle Sonderfunktionen des EPD (Elsbeth Predictive Dialers) zur Verfügung. Auch bei der Firma IT Solution AG gibt man Ihnen gerne Auskunft zu unserer Lösung, die bereits bewährt im praktischen Einsatz ist.

Funktion und Leistung für den Supervisor

  • Monitor für den Status von Agenten und Kampagnen
  • CAS Report wertet alle Kampagnen, Telefonate, E-Mails und Calljobs (neuer Datensatztyp) mit individuellen Ergebnissen aus. Hierbei werden alle wichtigen statischen Werte (Rufzeiten, Gesprächszeiten, Leerlaufzeiten, sowie Anzahl von Calls, offene, unbearbeitete, verlorene, etc.) komplett ausgewertet und dargestellt
  • Darstellung der Calljobs und Kampagnen in einer Wandtafel mit Echtzeitwerten.
Kontaktzoom

Kontakt

Holger  Degroot 
Geschäftsführung
 

 
 
 

Kontakt

com:con solutions GmbH
Zollstockgürtel 61 (Haus 3)
50969 Köln (Zollstock)
Telefon +49 221 964479-0
Telefax +49 221 964479-19
E-Mail info@com-con.net